selbstabholung

Die Ware kann jeweils freitags zwischen 17:00 und 19:30 Uhr in Kirchweg 4, 8196 Wil ZH abgeholt werden. Abholtermine ausserhalb der vorhin genannten Zeiten können telefonisch vereinbart werden.

verpackung und versendung von waren

Wir verpacken unsere Weine in Kartons. In unseren Kartons passen 6 Flaschen. Im Sinne einer optimierten Logistik und um Versandkosten zu sparen empfehlen wir dir, immer ein vielfaches von 6 Flaschen zu bestellen.

Nebst der Selbstabholung bieten wir folgende Versendungsoption an: Versand mit der Schweizerischen Post bzw. Lieferung durch uns.

Für Lieferung innerhalb der Schweiz mit der Schweizerischen Post berechnen wir folgende Kosten:

  • 1 Karton (bis 6 Flaschen)                          CHF 15,-
  • 2 - 3 Kartons (7 - 18 Flaschen)                 CHF 25,-
  • 4 - 7 Kartons (19 - 42 Flaschen)               CHF 40,-
  • 8 und mehr Kartons (ab 43 Flaschen)     Lieferung kostenlos

Für Lieferungen innerhalb der Schweiz durch uns berechnen wir eine Pauschale von CHF 15,-. Ab einer Bestellmenge von 8 Kartons (ab 43 Flaschen) liefern wir kostenlos. Entsprechend deiner Flexiblität planen wir unsere Liefertouren nach ökologischen Gesichtspunkten.

Auf Kosten des Kunden wird eine Transportversicherung abgeschlossen. Transportschäden sind unverzüglich dem Zusteller zu melden. Die dabei entstehenden zusätzlichen Kosten trägt der Kunde.

lieferung

Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar und nur solange der Vorrat reicht, ausgeliefert, unter Voraussetzung einer erfolgreichen Identitäts- und Bonitätsprüfung.

Die Lieferzeit innerhalb der Schweiz beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 10 Werktage.

Die Lieferzeit beginnt mit dem Versand der Auftragsbestätigung. Die Angabe der Lieferzeit ist unverbindlich, es sei denn, es gibt eine anders lautende schriftliche Vereinbarung.

  • Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir den Kunden schnellstmöglich per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse vorliegt. Wir behalten uns das Recht einer Teillieferung vor, insoweit dies eine effiziente Abwicklung der Gesamtlieferung dient. Für die Nachlieferung werden in dem Fall keine zusätzliche Versandkosten fällig.
  • Bei Lieferungsverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige von dem Onlineshop nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadenersatzanspruch gegen den Onlineshop geltend gemacht werden.
  • Ist die Lieferung durch das Verschulden von Vorlieferanten verzögert und unterblieben (Unmöglichkeit), so hat der Onlineshop dafür nicht einzustehen.